TCM Ernährung nach 5 Elemente

Ernährung

Anregung des Stoffwechsels

Die Ernährung nach den 5 Elementen hat ihre Wurzeln in der chinesischen Ernährungslehre. Sie basiert auf jahrtausendalte Grundprinzipien, Wissen, Beobachtungen, Erfahrungen und Lebensweisheiten. Denn Rezepte und Zubereitungsmethoden haben nur dann überlebt, wenn sie für den Menschen gut verträglich waren.

Das Qi (Energie) der einzelnen Nahrungsmittel spielt in der TCM eine entscheidende Rolle. Es beeinflusst unser energetisches Gleichgewicht und damit das körperliche und seelische Wohlbefinden. Die Nahrungsmittel werden aufgrund ihres Geschmacks, Farbe, Form, Thermik und ihrer Wirkung auf einzelne Organe der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser zugeordnet. Die gesundheitliche Wirkung dieser Einteilung geht weit über Kalorientabellen, Vitamine und Nährstoffgehalte hinaus. 

Wie jede Behandlung, so werden auch die Ernährungsempfehlungen in der TCM sehr individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Menschen abgestimmt. Was dem einen beim Abnehmen hilft, kann im Extremfall für den anderen eine Gewichtszunahme bedeuten.

Kontaktieren Sie mich bei Fragen auf eine individuelle Ernährungsempfehlung nach den fünf Elementen.

TCM Ernährung nach 5 Elemente

Der therapeutische Ansatz folgender Rezepte ist die Stärkung der sogenannten „Mitte“ (Bauch), denn in der Mitte liegt die Kraft. Dies ist unabhängig von Alter, Geschlecht, Beruf und Konstitution für alle Menschen gleichermassen wichtig, um innere Ausgeglichenheit und Gesundheit zu erlangen.

Kontakt

sinavital

TCM Praxis für Akupunktur & Tuina

Denise Vonlaufen

Stadthausstrasse 6

6003 Luzern  

079 303 39 86

info@sinavital.ch

Öffnungszeiten

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

15:00 - 20:00 Uhr

07:00 - 14:00 Uhr

07:00 - 13:00, 16 - 20:00 Uhr

07:00 - 20:00 Uhr

14:00 - 20:00 Uhr

08:00 - 14:00 Uhr

Newsletter

Interessiert an Tipps und News aus der TCM Welt? Abonnieren Sie meinen Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Impressum | Datenschutz & Cookies-Richtlinien 

© Copyright 2019, Denise Vonlaufen